Termine & Ereignisse

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Termine & Ereignisse

Pünktlichkeit durch Automatisierung

Gattungsstammdaten

Die rasant wachsende Anzahl und Bandbreite an Wertpapieren bedingt eine anspruchsvolle Gattungsstammdatenpflege als zentrale Grundlage einer qualitativ hochstehenden Terminverarbeitung.

Unser Gattungsdatenhaushalt basiert auf Daten des WM Datenservice, umfasst mehr als 200.000 aktive Instrumente und erfährt eine fortlaufende Veredelung durch Einbeziehung weiterer Datenquellen, zum Beispiel Informationen seitens der Lagerstellen unserer Mandanten. Dabei beschränken wir uns nicht auf die allgemeinen Marktdaten, sondern sind auch in der Lage, mandantenspezifische Informationen von Ihnen entgegenzunehmen und in den Abwicklungsprozessen zu berücksichtigen.

Termin- und Ereignisverarbeitung

Die breite Palette möglicher wertpapierspezifischer Ereignisse machen die Termin- und Ereignisverarbeitung zu einem der komplexesten Bereiche der Wertpapierabwicklung.

Mit Ertrags- (Zinsen, Dividenden, Ausschüttungen) und Tilgungszahlungen, freiwilligen und obligatorischen Kapitalmaßnahmen in allen marktüblichen Ausprägungen sowie Hauptversammlungen decken wir die gesamte Bandbreite der Termin- und Ereignisverarbeitung ab.

Angesichts der schnell wachsenden Anzahl aktiver Gattungen legen wir dabei großen Wert auf die Vermeidung manueller Prozesse in allen Aspekten der Abwicklung eines Termins. Von der Abstimmung der Termindaten über die Versendung der Kundeninformationen und die fortlaufende Überwachung der Ansprüche, auch über den eigentlichen Stichtag hinaus, bis hin zur Abrechnung beziehungsweise Verwertung auf Basis der von Ihnen erhaltenen Kundenweisungen erfolgen alle Teilschritte hochgradig automatisiert und stellen somit eine kosteneffiziente, wenig fehleranfällige und termingerechte Abwicklung sicher.