Internetsicherheit

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Internetsicherheit, Web Analytics, Links

Allgemeine Hinweise

Mit einigen wenigen Maßnahmen können Sie den Schutz Ihres PC's vor externen Bedrohungen deutlich verbessern.

Vielleicht benutzen Sie bereits eine Anti-Virus-Software, allerdings sollten Sie diese regelmäßig mit den jeweils letzten Virendefinitionen aktualisieren.

Hersteller von Betriebssystem-Software veröffentlichen von Zeit zu Zeit sogenannte "Patches", um Sicherheitslücken in ihren Programmen zu schließen. Solche Sicherheitslücken könnten von Hackern oder Virenschreibern ausgenutzt werden, um sich Zugang zu Ihrem PC zu verschaffen. Besuchen Sie regelmäßig die Webseite des Betriebssystem-Herstellers, um "Patches" und "Updates" auf Ihren PC herunterzuladen.

Eine persönliche "Firewall" ist ein weiteres Programm, das Ihren PC vor Externen im Internet schützen kann, indem es unerlaubten Datenverkehr zu und von Ihrem PC verhindert.

Geeignete Programme für Ihren PC erhalten Sie im Fachhandel oder über das Internet.

Phishing

Internet-Betrüger versenden E-mails, in denen die Empfänger aufgefordert werden, persönliche und finanzielle Informationen, so z.B. Kontonummern, PIN-Nummern, Passwörter o.ä. zu bestätigen oder zu aktualisieren.

Häufig erwecken die Absender durch die äußere Aufmachung der Nachricht oder mittels eines sog. Links den Eindruck, als stamme die Nachricht tatsächlich von einem bekannten Unternehmen. Antworten Sie nicht auf solche Nachrichten, klicken Sie nicht auf angebotene Links. Im Zweifel kontaktieren Sie die betreffende Organisation auf dem Ihnen vertrauten Wege.

Internet-Betrüger, die sich auf diesem Wege Zugang zu Bankkonten verschafft haben, suchen häufig unverdächtige Privatpersonen zur Weiterleitung des Geldes, um ihre Spuren zu verwischen. Anwerbungen erfolgen über E-mails, die schnell verdientes Geld für diese einfache, der Geldwäsche zuzurechnenden Dienstleistung, versprechen.

Spyware

Spyware bezeichnet Programme, die Ihr Internetverhalten beobachten und aufzeichnen. Solche Informationen sind für Anbieter von Internetdienstleistungen von Interesse.

Spyware ist häufig ein Teil eines sonstigen frei zugänglichen Serviceprogramms, nicht selten ohne dass Sie beim Herunterladen davon Kenntnis erhalten.

Die Spyware könnte dazu benutzt werden, Ihre persönlichen Daten, die während der Internetnutzung von Ihnen eingegeben werden, herauszufiltern. Spyware unterscheidet sich von Viren und ist insofern nicht durch Anti-Viren Software identifizier- und entfernbar. Hierzu bedarf es separater Anti-Spyware Software.

Weitere Hinweise für Nutzer unserer Webseiten

Web Analytics mittels Cookies

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland.

Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Internet-Browser sind in der Regel so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist oder Sie jeden Cookie im Einzelfall erst akzeptieren müssen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: https://www.etracker.de/privacy?et=KVg0hb. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html.

Permanente Cookies setzen wir - neben der geschilderten Verwendung zur Verbesserung unseres Angebots und des Internetauftritts - auch ein, um die von Ihnen gewählte Sprachversion und Schriftgröße nachzuhalten. So finden auch bei Ihrem nächsten Besuch die gewählten Einstellungen Verwendung. Permanente Cookies werden beim Verlassen unserer Web-Seiten nicht automatisch gelöscht. Sie können jederzeit manuell entfernt werden. Dadurch gehen die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen jedoch verloren.

Für die gesamte Dauer der Nutzung unseres Angebots wird ein Session-Cookie angelegt, das beim Verlassen unserer Web-Seiten automatisch gelöscht wird. Dieses Session-Cookie speichert Informationen, die für die aktuelle Sitzung relevant sind (Anmeldung für geschützte Bereiche, Bestätigung von rechtlichen Hinweisen etc.).

Links zu anderen Anbietern

Auf unseren Web-Seiten finden Sie auch Links zu Internetangeboten außerhalb von HSBC Trinkaus & Burkhardt AG und ihrer Tochtergesellschaften. Auf diese Web-Seiten erstreckt sich unsere Datenschutzerklärung nicht. Wir bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Grundsätze und Verfahren zu informieren.

Kontakt

HSBC Transaction Services GmbH
Yorckstraße 21 - 23
40476 Düsseldorf

Telefon +49 211 910-0